CLUBPROGRAMM: Mo. 22. Jul. 2024

Der Siegburger Filmclub e. V. macht Ferien!

Das Event startet in

Photo: HGEsch

SIEGBURGER FILMCLUB e. V.

NEWS & ERGEBNISSE

29. Juni 2024 - der SFC hat Jubiläum

30 Jahre Siegburger Filmclub e. V.

... wer war denn bei der Gründung dabei? Horst Gummersbach und Bernd Hahl! Im Gründungsjahr dazugekommen sind Bernd Habel, Dieter Schmieding sowie Max und Margot R. Kühn.

Als Gründungs- bzw. fast Gründungsmitglieder haben wir eine beeindruckende Reise hinter uns, die von harter Arbeit, Leidenschaft und kreativem Schaffen geprägt ist. In diesen drei Jahrzehnten haben wir nicht nur Filme produziert, sondern auch Freundschaften geschlossen und den Club zu dem gemacht, was er heute ist.

Lasst uns gemeinsam auf die prämierten Filme zurückblicken, die unsere Leidenschaft für das Filmemachen widerspiegeln. Jeder Film erzählt eine einzigartige Geschichte und trägt dazu bei, die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Möge unser kreativer Geist weiterhin fließen und neue Meisterwerke hervorbringen!

22 Filmwettbewerbe haben wir im Laufe der Jahre gemeinsam im Stadtmuseum Siegburg gestemmt mit vielen Filmkollegen aus NRW und Besuchern aus der Region.

Die Filmwettbewerbe, an denen wir mit unseren Filmen teilgenommen haben, haben nicht nur unsere Fähigkeiten herausgefordert, sondern auch die Filmkunst insgesamt bereichert. Unsere Beiträge haben sicherlich viele Herzen berührt und inspiriert. Möge unsere Leidenschaft für das Filmemachen niemals erlöschen!

Erlaubt mir einen kleinen Ausflug in die Historie des SFC-Vorstands:

1994 – 1998       Horst Gummersbach und Angela Sauer

1998 – 2001       Horst Gummersbach und Bernd Habel

2001 – 2005       Dieter Trommer, Bernd Hahl, Ulli Radermacher

2005 – 2009       Horst Gummersbach und Ulli Radermacher

2009 – 2019       Horst Gummersbach und Margot R. Kühn

2019 – 2021       Wolfgang Friese und Margot R. Kühn

2021 – 2023       Marc Eggers und Margot R. Kühn

2023 – heute      Marc Eggers und Andreas Franz

Somit haben u. a. Horst Gummersbach 18 Jahre und Margot R. Kühn 14 Jahre mit Vorstandsarbeit die Geschicke des Siegburger Filmclub e. V. gelenkt. 

Ein besonderer Dank gilt demzufolge allen Vorstandsmitgliedern, die mit Engagement und Weitsicht den Filmclub geleitet haben. Ihre Arbeit im Hintergrund hat den Erfolg des Clubs ermöglicht. Lasst uns ihre Beiträge würdigen und ihnen für ihre unermüdliche Unterstützung danken. Dank gilt aber auch den stets aktiven Technikern, die dafür gesorgt haben, dass zu jeder Zeit die Präsentationstechnik störungsfrei lief.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch Allen einen unvergesslichen Jubiläumsabend voller Erinnerungen, Lachen und Vorfreude auf die nächsten 3(0) Jahre! 

 

Margot R. Kühn

 

Gefeiert haben wir im "Heissen Stein" in der Holzgasse in Siegburg:

17. Juni 2024

Trauer um Walter Richter (1950 - 2024)

In Trauer nehmen wir Abschied von Walter Richter, der am 17. Juni 2024 nach kurzer, aber heftiger Erkrankung im Alter von 73 Jahren von uns gegangen ist.

In seiner 28jähringen Mitgliedschaft in unserem Filmclub spielte Walter eine aktive Rolle sowohl als Filmer als auch bei den unzähligen Filmwettbewerben im Stadtmuseum Siegburg. Immer war er zur Stelle, wenn Unterstützung notwendig war.

Unsere Gedanken sind bei seiner Gattin Renate und allen, die Walter kannten und schätzten. Wir werden ihn als guten Freund und engagierten Filmkollegen in Erinnerung behalten.

Margot R. Kühn
für die Mitglieder des Siegburger Filmclub e. V.

Wir über uns

Der Siegburger Filmclub e. V. wurde im November 1993 gegründet und hat im Januar 1994 seine Aktivitäten aufgenommen. Inzwischen haben sich rund 32 Gleichgesinnte zusammengefunden, die das nach unserer Meinung schöne Hobby des Filmemachens pflegen. 

Gruppe

Unser Clubvorstand

Die Ansprechpartner im Vorstand

marc eggers
Marc Eggers
1. Vorsitzender

Reuterstrasse 30
53115 Bonn
Telefon 0172 2504148

Andreas Franz
Andreas Franz
2. Vorsitzender und Geschäftsführer

-

wolfgang desler
Wolfgang Desler
Schatzmeister

Eibenweg 41
53757 Sankt Augustin
02241 93015

margot r. kühn
Margot R. Kühn
Öffentlichkeitsarbeit

Am Strandbad 29
53840 Troisdorf
Telefon 0172 2522077

max kühn
Max Kühn
Technikverantwortlicher

-

So können Sie uns kontaktieren:

Unsere Clubabende finden alle 14 Tage - jeweils montags ab 19:00 Uhr - statt.
Die genauen Termine stehen in unserem CLUBPROGRAMM.

Evangelische Auferstehungskirche
Paul-Schneider-Saal
Annostraße 14
53721 Siegburg

Interessante LINKS

Für den Inhalt fremder Webseiten übernehmen wir keine Haftung.

Siegburg

Stadt Siegburg

BDFA

BDFA

Bundesverband Deutscher Film-Autoren e. V.

Unica

World Movie Contest

http://www.unica2017.de
Der Link wurde entfernt, da er nicht den aktuellen Sicherheitserfordernissen entspricht

OSCARS

THE OSCARS Academy Award

Academy of Motion Picture Arts and Sciences

DaVinciResolve

DaVinci Resolve

Professionelles Schnittsystem mit Hollywoods leistungsfähigster Farbkorrektur

premiere

Adobe Premiere

Professionelle Schnittsoftware

FinalCut

Final Cut Pro X

Professionelle Schnittsoftware

EDIUS

Edius

Schnittsoftware

Magix

MAGIX

Schnittsoftware

CASABLANCA

Casablanca

Schnittsoftware

SonyVegas

Sony Vegas

Schnittsoftware

prodad

proDAD

Videoeffekte

RedGiant

Red Giant

Videoeffekte

revision

ReVisionfx

Videoeffekte

Pixelan

Pixelan

Videoeffekte

Wählen Sie aus einer großen Auswahl der jüngsten voreingestellten Blocks - Full Screen Intro, Bootstrap Slider, Content Slider, responsive Bildergalerie mit der Lightbox, Parallax Scrolling, Video Hintergründe, mobiles Menü sowie noch viele weitere Dinge.

Post-Adresse

Siegburger Filmclub e. V.
Andreas Franz
Eichenbachstraße 14
53639 Königswinter
Telefon 0172 1027742
info@filmclub-siegburg.de

Clubraum

Ev. Auferstehungskirche
Paul-Schneider-Saal
Annostraße 14
53721 Siegburg

Verband

Der Siegburger Filmclub e. V. ist Mitglied im BDFA (Bundesverband Deutscher Film-Autoren e. V.)

www.bdfa.de
www.bdfa-nrw.de


© Copyright 2021 Siegburger Filmclub e. V. - Alle Rechte vorbehalten